Wirtschaft & Finanzen

Wittberg2-p

Burkhard Wittberg
Gardessen

Wirtschaft

Wir wollen ein wirtschaftlich starkes Cremlingen!

Unsere Gemeinde kann sich nur auf einem starken wirtschaftlichen Fundament zukunftsträchtig weiterentwickeln. Cremlingen bietet beste Standortbedingungen für Unternehmen: Zentrale Lage, ideale Verkehrsanbindung, gute und preisgünstige Gewerbeflächen. Wir werden das weiterführen und stärken!

Für die Gemeinde Cremlingen werden wir:

 
Kocheichenl2

Harald Koch             Joachim Eichenlaub
Weddel Klein Schöppenstedt


  • eine Standortsicherung der Unternehmen unterstützen

  • die Ansiedlung neuer Unter- nehmen fördern, die lang- fristig mehr Arbeits- und Ausbildungsplätze und somit auch höhere Steuereinnah- men für unsere Gemeinde bringen

  • eine aktive Wirtschaftsförde- rung in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Wolfenbüttel einrichten. Dieses schafft und sichert Arbeitsplätze

  • eine Beratung und Förderung von Existenzgründern auf den Weg bringen, insbesondere von Kleingewerbetreibenden

 
Oltmannsfischer

Wolfgang Oltmanns       Klaus Dieter Fischer
Abbenrode Gardessen


  • die Einrichtung eines Handwerker-/Dienstleister- portals, sowie die Einrichtung einer regionalen Wirtschaftsmesse für unsere Gewerbebetriebe auch als Infobörse für Ausbildungsplätze und Arbeitsstellen verwirklichen

  • bei Auftragsvergaben alle gesetzlichen Möglichkeiten nutzen, um die heimischen Betriebe verstärkt zu berücksichtigen

  • „Hofläden“ und Wohnraum nach dem Motto „Neues Wohnen in alten Häusern“ in den Ortskernen fördern.

 

Finanzen

Wir wollen sozial gerecht und nachhaltig wirtschaften!

Unsere gut aufgestellte Gemeinde muss zukunftsfähig bleiben. Gerade bei den Finanzen ist das in den kommenden Jahren nicht ganz einfach! Daher werden wir die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel sinnvoll einsetzen.

Um dies für Cremlingen zu erreichen, wollen wir:


  • eine moderne Verwaltung, die ihre Aufgaben optimal erfüllen kann. Deswegen befürworten wir alle Instrumente, mit denen die Effizienz und Bürgernähe der Verwaltung geprüft und verbessert werden kann

  • durch Energieeinsparungs- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen bei kommunalen Einrichtungen Kosten reduzieren

  • eine aktivere Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei der Haushaltsplanung.

Grigiklusschu

Manfred Grigo             Thomas Klusmann         Marco Schumann
Cremlingen Destedt Schandelah